Schnell informiert

Ein Blick in unsere Broschüren

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Thema Wachstumsstörungen bei Kindern, aufgegliedert in übersichtlichen Online-Broschüren. Von allgemeinen Informationen, bis hin zu Krankheitsbildern, die mögliche Ursachen darstellen können.
 

Chronische Niereninsuffizenz

Was ist eine chronische Niereninsuffizenz

Chronische Niereninsuffizienz bedeutet, dass die Nieren nicht so gut arbeiten, wie sie sollten. Viele Krankheiten und Umstände können die Nieren schädigen.
Vielleicht ist das Problem auch schon von Geburt an vorhanden.
 

AT2003318573 | Stand der Information 03/2020

Kinder

Kinder gibt es in allen Formen und Größen

Ärzte haben die Größe und das Gewicht von vielen Kindern im gleichen Alter gemessen.
Diese Informationen haben sie genutzt, um Kurvenblätter zu entwickeln, die zeigen, wie Mädchen und Jungen wachsen. 

AT2003278262 | Stand der Information 03/2020

Turner-Syndrom

Was ist das Turner-Syndrom?

Das Turner-Syndrom ist eine genetische Erkrankung, die nur bei Mädchen auftritt. Dies hängt mit dem zweiten X-Chromosom zusammen, welches verkürzt oder nicht vorhanden ist. Die Folge ist, dass Betroffene oft unterdurchschnittlich wachsen.

AT2003318572 | Stand der Information 03/2020

Prader-Willi-Syndrom

Das Prader-Willi-Syndrom

Beim Prader-Willi-Syndrom handelt es sich um eine seltene genetische Erkrankung. Diese wirkt sich auf körperlicher, kognitiver und Stoffwechselebene aus, indem die betroffenen Jungen oder Mädchen oftmals schlecht wachsen und kein Sättigungsgefühl empfinden.

AT2003318571 | Stand der Information 03/2020

Gestationsalter

Was bedeutet „zu klein für das Gestationsalter“?

Der Ausdruck „zu klein für das Gestationsalter“ (SGA) beschreibt Kinder, die bei der Geburt kleiner und/oder leichter sind, als es für die Zeit, in der sie im Bauch der Mutter waren, normal ist.

AT2003318570 | Stand der Information 03/2020

AT2003318605  | Stand der Information 03/2020